Cookies

Cookie-Nutzung

Was schenkt man Erzieherinnen zum Abschied?

Ganz gleich, ob die Erzieherin eine Kita verlässt, oder sich das eigene Kind aus der Einrichtung verabschiedet: Ein Geschenk für die Erzieherin gehört zum guten Ton. Immerhin war sie als Bezugsperson dabei, wie dein Kind Laufen oder Sprechen gelernt hat und hat einen wesentlichen Beitrag zur Entwicklung geleistet. Doch was schenkt man einer Erzieherin, das möglichst persönlich ist und vielleicht sogar dein Kind einbezieht?
Besonderheiten
  • einzeln oder in der Gruppe
  • kreativ sein!
  • größere Käufe vorher absprechen
  • Dinge zum Verbrauchen verschenken
Das Wichtigste zusammengefasst
  • Ihr könnt der Erzieherin zum Abschied Geschenke entweder einzeln oder als Gruppe machen. Seid kreativ dabei!
  • Erzieherinnen erhalten im Laufe ihres Berufslebens Hunderte von Geschenken. Bist du dir unsicher, verschenke lieber etwas zum Verbrauchen. Über Tee, Schokolade oder andere Nervennahrung freuen sich die meisten genauso wie über Gutscheine.
  • Willst du der Erzieherin etwas schenken, das dann in der Kita verbleibt und vielen Kindern nützlich ist, achte darauf, größere Käufe vorher immer mit der Erzieherin abzusprechen.

Persönliche Geschenke von Kindern

Ein Abschiedsgeschenk sollte möglichst persönlich sein. Da bietet es sich an, dein Kind in die Bastelarbeit einzubeziehen – schließlich ist es das Kind, das den meisten Kontakt mit der Erzieherin hatte. Viele Geschenke lassen sich dabei mit einem geringen Aufwand herstellen, sind aber eine schöne persönliche Erinnerung:

  • ein Foto von deinem Kind, vielleicht zusammen mit der Erzieherin. Klebe das Bild auf einen Karton, der etwas größer als das Foto ist. Den Rahmen kann dein Kind dann nach Herzenslust bemalen oder mit Blumen oder Glitzersteinen bekleben.
  • ein bemalter Blumentopf mit einer Topfpflanze – vielleicht Küchenkräuter, eine Sonnenblume oder Kapuzinerkresse
  • kreative Verpackungen. Einige Erzieherinnen freuen sich sicherlich über Schokolade, Tee oder andere Köstlichkeiten. Mit einer kreativen Geschenkverpackung kannst du diesen Geschenken eine persönliche Note verleihen.
  • ein bemaltes Glas für ein Windlicht
  • eine selbst bemalte Tasse
  • ein Notfallglas, das mit Schokolade und Co. für starke Nerven befüllt ist. Dein Kind kann es nach Belieben bekleben oder bemalen.

Gruppengeschenke für die Erzieherin

Es muss nicht immer ein einzelnes Kind sein, dass der Erzieherin ein Geschenk zum Abschied macht. Vielleicht gibt es einen guten Gruppenzusammenhalt, sodass sich alle Kinder zusammentun, um der Erzieherin eine persönliche Erinnerung als Dankeschön für die gemeinsame Zeit zu basteln.

  • ein Poster mit allen Handabdrücken der Kinder
  • ein Kuscheltier mit allen Namen der Kinder darauf
  • eine Foto-Girlande
  • ein Lied mit einem Text, der auf die Erzieherin zugeschnitten ist. Am besten eignet sich ein bekanntes Kinderlied, das kreative Eltern einfach umdichten. Den Text könnt ihr in ausgedruckter Form dann der Erzieherin mitgeben.
  • ein Fotobuch oder ein Heft mit selbst gemalten Bildern von jedem Kind
  • ein Memory mit Fotos der Kinder
  • Schokoriegel mit persönlichen Wünschen der Kinder

Der Zusammenschluss mit anderen Eltern hat auch den Vorteil, dass nicht nur das Budget größer ist, sondern mit der Anzahl der Eltern auch die Kreativität steigt. Allerdings geht damit natürlich auch ein höherer Planungsaufwand einher, wenn Termine gefunden und unterschiedliche Meinungen unter einen Hut gebracht werden müssen.

Weitere Geschenke

Nicht immer muss es ein besonders kreatives und persönliches Geschenk sein. Um der Erzieherin Wertschätzung entgegenzubringen und sich für ihre Arbeit zu bedanken, gibt es natürlich auch ganz klassische Geschenkoptionen:

  • ein Präsentkorb
  • ein Gutschein, z. B. für eine Wellness-Auszeit
  • Kaffee, Tee oder Schokolade
  • einen Einkaufsgutschein für einen Laden, in dem die Erzieherin gern einkauft
  • ein Blumenstrauß

Abschiedsgeschenke, wenn das Kind die Kita verlässt

Natürlich kannst du der Erzieherin genauso gut persönliche Geschenke basteln wie im Falle des Abschieds der Erzieherin. Eine weitere Möglichkeit sind hier allerdings auch Geschenke, die in der Kita verbleiben und nachfolgenden Kindern dann noch nützlich sein können.

Du kannst hier kreativ werden und Puzzles, Memorys oder auch Kissen selbst gestalten. Puppen für das Kasperletheater lassen sich ebenfalls mit etwas Kreativität selber machen. Über eine Packung Schaumküsse oder andere Naschereien freut sich eine Kita-Gruppe sicherlich auch!

Weniger kreativ, dafür aber vielleicht eine Bereicherung, die sich die Kita mit ihrem Budget nicht leisten könnte, sind vor allem Spielgeräte für den Außenbereich. Planschbecken, Hängematte oder Sandspielzeug. Vielleicht bietet sich auch ein Vogelhaus oder ein Nistkasten an? Bei derartigen Anschaffungen solltest du allerdings unbedingt Rücksprache mit der Erzieherin halten.

Weiterführendes

Hier findest du Ideen für das Abschiedsgeschenk, wenn die Kita vorbei ist:

Wie wäre es mit einem Mini-Album? Eine Anleitung dazu findest du hier:

Singen und Tanzen zum Abschied – das geht so:

Hat dir der Artikel gefallen?

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
(bisher noch keine Bewertung)
Loading...

Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

nach oben