Cookies

Cookie-Nutzung

Kautschuk Schnuller – weich & elastisch aus Naturkautschuk

Kautschuk Schnuller Je grĂ¶ĂŸer und wichtiger das Thema Nachhaltigkeit wird, desto mehr Bedeutung hat es auch im Baby-Bereich. Daher ist es nicht verwunderlich, dass Schnuller aus Kautschuk bei Eltern immer beliebter werden. Die Modelle werden umweltfreundlich hergestellt und sind aus reinem Naturmaterial gefertigt. Die gelblich-braune Farbe und der Eigengeschmack sind fĂŒr viele Eltern zu vernachlĂ€ssigende Eigenschaften.
Besonderheiten
  • weiches, elastisches Material
  • gelbe bis braune Farbe
  • robuste Verarbeitung
  • nicht geschmacks- und geruchsneutral

Kautschuk Schnuller Test & Vergleich 2019

Neben der Frage, ab wann du deinem Kind ĂŒberhaupt einen Schnuller zur VerfĂŒgung stellen solltest, scheiden sich die Geister, wenn es um das Material und die Form des Schnullers geht. Besonders die Form kann maßgeblich darĂŒber entscheiden, wie sich die ZĂ€hne und der Kiefer deines Kleinen entwickeln. Dennoch ist ein Schnuller die bessere Wahl als der Daumen – immerhin kann man dem Kind den Schnuller zur Abgewöhnung immer seltener geben, das wird beim Daumen schwer!

Schnuller aus Kautschuk sind sehr weich und elastisch, was dazu fĂŒhrt, dass sie oft besser im Mundraum liegen. Auch ist ihr Druck auf Gaumen und Zahnfleisch nicht so groß. Hinzu kommen verschiedene Formen wie die Kirschform, die kiefergerechte Form oder die symmetrische Form. Du kannst zwischen den verschiedenen Schnullern wĂ€hlen und ausprobieren, welcher der Favorit deines Kindes ist.

Besonders praktisch: Kautschuk ist ziemlich robust und reißfest, weshalb es auch fĂŒr Kinder geeignet ist, die schon erste ZĂ€hne haben. Achte hierbei jedoch umso mehr darauf, dass die Saugspitze des Schnullers eine möglichst flache und kiefergerechte Form hat, die nicht auf die ZĂ€hne drĂŒckt. Ein schmaler oder flacher Schaft verhindert außerdem eine Fehlstellung der SchneidezĂ€hne. Ähnlich beliebt sind bei Babys die Kautschuk Flaschensauger.

Kautschuk-Schnuller sind reißfester als Silikon-Schnuller

Wenn du dich erst einmal fĂŒr eine bestimmte Schnullerform entschieden hast, stehst du womöglich trotzdem vor der Frage, ob Kautschuk wirklich besser ist als Silikon. Wir haben auf einen Blick die wichtigsten Merkmale beider Materialarten zusammengefasst.

NaturkautschukSilikon
  • umweltfreundliches Naturmaterial
  • gummiartiger Eigengeschmack und -geruch
  • reißfest und strapazierfĂ€hig
  • weich und elastisch
  • reagiert empfindlich auf Sonneneinstrahlung
  • darf nicht zu lange ausgekocht werden
  • kann eine Latex-Allergie auslösen
  • industriell hergestellt
  • transparente Farbe
  • geruchs- und geschmacksneutral
  • besonders formstabil
  • nicht sehr elastisch
  • fĂŒhrt bei Stillkindern seltener zu Saugverwirrung
  • kann hĂ€ufig ausgekocht werden

Wo kann man Kautschuk-Schnuller kaufen?

Da du einen Schnuller aus Kautschuk alle vier bis sechs Wochen austauschen solltest, wirst du Wert darauf legen, dass er einfach zu bekommen ist. Es bietet sich an, einen Kautschukschnuller in der Drogerie zu kaufen, da hier oft die grĂ¶ĂŸte Auswahl herrscht. NatĂŒrlich kann auch der Baby-Fachhandel mit einem großen Sortiment mithalten und dir bei Bedarf noch eine ausfĂŒhrliche Beratung zukommen lassen. Teilweise findest du Kautschukschnuller aber auch schon im Supermarkt oder kannst dein gewĂŒnschtes Modell unkompliziert im Internet bestellen. Vielleicht kaufst du vom Lieblingsschnuller deines Kindes einfach zwei StĂŒck auf Vorrat, falls einer doch mal verloren gehen sollte.

Ab welchem Alter ist ein Kautschuk-Schnuller empfehlenswert?

Generell sollte mit der Gabe des Schnullers gewartet werden, bis das Baby vier Wochen alt ist. Besonders Stillkinder lassen sich von Schnullern verwirren oder entwickeln keinen so ausgeprĂ€gten Saugreflex, wie es fĂŒr das Stillen an der Brust optimal wĂ€re. Es kann hilfreich sein, zunĂ€chst mit einem geschmacksneutralen Schnuller aus Silikon zu starten, da dieser sich weniger von der weiblichen Brust unterscheidet. Ein Schnuller aus Kautschuk ist besonders fĂŒr zahnende Kinder ab 4-6 Monate geeignet, da er den ZĂ€hnchen besser standhĂ€lt und außerdem als weiches Massage-Produkt fĂŒr das empfindliche Zahnfleisch dienen kann.

Die Vor- und Nachteile des Kautschuk-Schnullers

VorteileNachteile
  • Umweltfreundliche Herstellung
  • weich und elastisch
  • Dennoch robust und strapazierfĂ€hig
  • Nahtlose Verarbeitung beherbergt weniger Bakterien
  • Hat einen Eigengeschmack und Eigengeruch
  • Kann eine Allergie auslösen
  • Darf nur kurz ausgekocht werden
  • Wird schnell porös

Wie sollte der Kautschuk-Sauger sterilisiert werden?

Kautschuk als Naturmaterial ist sehr robust, wenn es zum Beispiel um Bisse kleiner KinderzĂ€hnchen geht. Dagegen vertrĂ€gt es Sonneneinstrahlung und Hitze weniger als andere Schnuller-Materialien. Umso wichtiger ist es, dass du den Schnuller nur maximal zwei Minuten im heißen Wasser auskochst. Schonender ist eine Sterilisation mit Dampf, die sich anbietet, falls du sowieso einen Sterilisator fĂŒr FlĂ€schchen besitzt. Da Kautschuk schneller porös wird, solltest du außerdem regelmĂ€ĂŸig kontrollieren, ob der Schnuller Risse hat und ihn auf jeden Fall alle vier bis sechs Wochen vorsorglich austauschen. Oft bietet sich dann auch ein Wechsel der Schnullerform an!

Kaufkriterien fĂŒr Kautschuk-Schnuller

Den passenden Kautschuk Schnuller wĂ€hlst du am besten anhand der GrĂ¶ĂŸe und der QualitĂ€t aus. Manche Modelle haben noch gewisse Extras, die fĂŒr dich eine Rolle spielen können. Wir fassen also zusammen:

KaufkriteriumMerkmale
Altersgruppe
  • besonders ab sechs Monaten geeignet
  • Schnuller fĂŒr zahnende Kleinkinder
  • kann Neugeborene wegen des Geschmacks irritieren
QualitÀt
  • manche Kautschuk-Schnuller sind reiß- und bissfest
  • achte auf ein Umwelt-Siegel
  • der Eigengeschmack und -geruch sollte nicht zu stark sein
Extras
  • Kautschuk-Schnuller ohne Nahtstellen sind hygienischer
  • gerades Schild fördert die Lippen-Muskulatur

Bekannte Hersteller von Kautschuk-Schnullern

Kautschuk-Sauger in allen möglichen Formen und Designs bekommst du bei verschiedenen Marken und Herstellern. Sie alle setzen auf die NatĂŒrlichkeit, die mit diversen Eigenschaften bei Eltern und Kind punkten kann. Die folgenden drei Hersteller solltest du dir genauer ansehen, da sie fĂŒr ihre Kautschuk-Sauger besonders bekannt sind.

HerstellerBesonderheiten
MAM
  • mit ZahnĂ€rzten entwickelt
  • ökologisch angebaut und geerntet
  • Latexmilch wird vor Ort verarbeitet
NUK
  • Schnuller mit extraweichem Lutschteil
  • genĂŒgend Bewegungsfreiheit fĂŒr die Zunge
  • Zahnmediziner waren an der Entwicklung beteiligt
Goldi
  • mit Schild aus Naturkautschuk
  • der Brust nachempfundene Form
  • nahtlose Verarbeitung
  • mit weicher Greifschlaufe

Gerade die Kautschuk-Schnuller von Goldi sind sehr bekannt und beliebt, da sie aus einem Guss bestehen und durch ihr weiches Schild und die großen Ventilationslöcher besonders angenehm fĂŒr die Kleinen sein sollen. Wenn dein Kind vom Goldi Sauger jedoch nicht so begeistert ist, kannst du es auch mit einem Schnuller dieser Marken versuchen:

  • dm
  • Mollis
  • Hevea
  • Chicco
  • Rossmann
  • Bibs

Die 4 beliebtesten Kautschuk-Schnuller

Goldi Beruhigungssauger, Kirschform

( Rezensionen)
Goldi Beruhigungssauger, Kirschform

Besonderheiten

  • aus Naturkautschuk
  • Gewicht: 18,1 g
  • Menge: 1 StĂŒck
Der Kautschuk Schnuller von Goldi ist aus reinem Naturkautschuk hergestellt und besonders weich und gerade geformt. Das sorgt dafĂŒr, dass Lippen- und Mundmuskeln ausreichend Bewegungsfreiheit beim Saugen haben und trainiert werden. So wird die gesamte Mund- und Gesichtsmuskulatur positiv stimuliert und in der Entwicklung gefördert. Eine weiche, flexible Greifschlaufe verhindert, dass diese beim Schlafen das Kind im Gesicht stört oder gar an der Haut scheuert. Drei Ventilationslöcher im Schild sorgen außerdem dafĂŒr, dass kein Vakuum entsteht, durch welches das Schild an die Haut gesaugt wird. Gleichzeitig kann die Luft besser zirkulieren und es bilden sich keine Hautirritationen durch Speichel und Reibung. Das symmetrisch geformte Saugteil ist weich und elastisch. So lĂ€sst es der Zunge genĂŒgend Spielraum und drĂŒckt nicht auf Gaumen oder Zahnfleisch. Eltern schĂ€tzen am Goldi Sauger besonders, dass dieser aus einem Guss hergestellt ist und deshalb auch bei starker Belastung nicht in mehrere Teile zerfallen kann.
Amazon.de
6,84 €
inkl 19% MwSt

Goldi Beruhigungssauger, Naturform oval

( Rezensionen)
Goldi Beruhigungssauger, Naturform oval

Besonderheiten

  • besteht aus Naturkautschuk
  • Gewicht: 18,1 g
  • Menge: 1 StĂŒck
Auch dieser Schnuller von Goldi ĂŒberzeugt mit seiner rundherum weichen und flexiblen Verarbeitung, die aus schadstofffreiem Naturkautschuk besteht. Das gerade Schild trainiert die Lippen- und Mundmuskulatur und hilft dieser dabei, sich optimal zu entwickeln. Durch die großen Ventilationslöcher im Schild entstehen weniger Hautirritationen, da die Luft besser zirkulieren kann. Gleichzeitig wird ein mögliches Vakuum vermieden, durch das dein Kind den Schnuller festsaugen wĂŒrde. Die natĂŒrliche, symmetrische Form der Saugspitze lĂ€sst der Zunge genug Platz und behindert den Kiefer und die ZĂ€hne nicht in ihrer natĂŒrlichen Entwicklung. Die weiche Greifschlaufe animiert dein Kind zeitgleich zum Greifen und schult so seine Motorik. Schild und Saugspitze gehen eine zugfeste Verbindung ein, sodass der Schnuller nicht in Einzelteile zerfallen kann. Viele Eltern setzen auf Goldi Schnuller, da diese frei von Weichmachern sind und auch kein Plastik enthalten.
Amazon.de
7,36 €
inkl 19% MwSt

Hevea Naturkautschuk Schnuller Sterne in Kieferform

( Rezensionen)
Hevea Naturkautschuk Schnuller Sterne in Kieferform

Besonderheiten

  • aus Naturkautschuk gefertig
  • Gewicht: 22,7 g
  • Menge: 1 StĂŒck
Der Naturkautschuk-Schnuller von Hevea ist etwas grĂ¶ĂŸer als andere Schnuller, da er erst ab drei Monaten geeignet ist. Er besteht aus reinem Kautschuk und ist besonders weich und sanft. Dank der kindgerecht designten Ventilationslöcher ist fĂŒr eine gute BelĂŒftung zwischen Schnullerschild und Haut gesorgt. Das fĂŒhrt dazu, dass weniger Hautirritationen entstehen können, indem sich am Schild Speichel sammelt oder durch das Saugen ein Vakuum entsteht. Die klassische Form ohne Schnörkel und Windungen sorgt dafĂŒr, dass sich weniger Bakterien bilden. Sie finden kaum einen Platz, um sich anzusiedeln. Gleichzeitig lĂ€sst die ergonomische Schmetterlingsform des Schnullers der Nase und dem Kinn genĂŒgend Platz. AbdrĂŒcke rund um den Mund werden so verhindert. In Bewertungen wird besonders hervorgehoben, dass nicht nur der Schnuller nachhaltig produziert wurde, sondern dass auch die Verpackung recycelt und biologisch abbaubar ist. Also ein Schnuller, der fĂŒr ein rundum gutes GefĂŒhl sorgt! Der Hersteller weist zudem darauf hin, dass der Kautschukschnuller nur von Hand oder in speziellen Sterilisatoren gereinigt werden darf und nicht in der Mikrowelle oder dem GeschirrspĂŒler!
Amazon.de
12,99 €
inkl 19% MwSt

Mollis Kautschuk Beruhigungsauger

( Rezensionen)
Mollis Kautschuk Beruhigungsauger

Besonderheiten

  • reiner Naturkautschuk
  • Gewicht: 9,1 g
  • Menge: 2er-Pack
Die Schnuller von Mollis sind im praktischen 2er-Pack erhĂ€ltlich, sodass immer ein Ersatzschnuller parat liegt. Es gibt den Kautschuk-Sauger mit oder ohne Greifring, wobei gerade der Ring grĂ¶ĂŸere Kinder zum Greifen und Trainieren ihrer Motorik anregt. FĂŒr die Nacht empfiehlt der Hersteller jedoch die Schnuller ohne Ring, da der Ring beim Schlafen am Gesicht reiben könnte. Die Beruhigungssauger von Mollis sind besonders robust verarbeitet und daher vor allem fĂŒr Kinder geeignet, die schon die ersten ZĂ€hnchen bekommen. Diese können dem Sauger nichts anhaben. Laut verschiedenen Bewertungen ist der Mollis Schnuller etwas grĂ¶ĂŸer als andere vergleichbare Schnuller, wird aber von vielen Kindern als einziger Kautschuk-Schnuller ĂŒberhaupt angenommen. Die besonders flache Saugspitze zeichnet dieses Schnuller-Modell aus.
Amazon.de
7,09 €
inkl 19% MwSt

Kundenmeinungen & Tipps

Viele Eltern glauben, dass sie ihr Kind nur mit einem Schnuller beruhigen können und dass dieser quasi ein unumgĂ€ngliches Zubehör ist. Dabei raten gerade KieferorthopĂ€den und ZahnĂ€rzte dazu, einem Kind keinen Schnuller aufzuzwingen. Immerhin gibt es viele Kinder, die gar keinen Schnuller annehmen. Bei Kautschuk-Saugern kann das besonders hĂ€ufig vorkommen, da der Eigengeruch und der Eigengeschmack gerade fĂŒr Neugeborene und Babys recht irritierend sind.

Manchmal liegt es aber auch schlichtweg an der Form, die vom einen Kind gemocht wird und vom anderen nicht. Hört man sich bei frischgebackenen Eltern um, gehen diese mittlerweile recht entspannt mit dem Thema Schnuller um. Viele probieren zwar unterschiedliche Schnuller-Modelle aus und bevorzugen auf Grund der Nachhaltigkeit Kautschuk-Schnuller. Wenn ihr Baby jedoch jeglichen Schnuller verweigert, scheint das fĂŒr die meisten Eltern kein Thema zu sein. Andere Entspannungsmethoden wie eine Babymassage oder Bonding sind mittlerweile genau so gute Alternativen, um ein Kind zu beruhigen, wenn es gerade eine schwierige Phase hat.

Fazit

Generell unterscheiden sich Schnuller aus Naturkautschuk und aus Silikon zwar in einigen Punkten, die Form und die GrĂ¶ĂŸenvielfalt ist aber nahezu gleich. Es kann sein, dass du einen ganz bestimmten Kautschuk-Schnuller lĂ€nger im Handel suchen musst, aber hier könnte sich ein Gang in die Bio-Drogerie oder eine Apotheke lohnen. Oftmals gibt es dort eine grĂ¶ĂŸere Auswahl. Bedenke, dass Kautschuk ein Naturmaterial ist, das Hitze und Sonne nicht so gut vertrĂ€gt. Du solltest es also umso vorsichtiger reinigen und lagern und alle paar Wochen austauschen. Wenn du sowieso gerade dabei bist, den Schnuller zu ersetzen, kannst du es auch mit einer anderen Form probieren. Gerade wenn sich die ersten ZĂ€hnchen ankĂŒndigen, können flache Saugspitzen deutlich angenehmer fĂŒr Gaumen und Kiefer deines Kindes sein. Ansonsten liegst du mit Schnullern aus Naturkautschuk aber richtig, wenn dir Nachhaltigkeit wichtig ist, du auf Plastik verzichten möchtest und dein Kind nicht allergisch auf Latex reagiert!

WeiterfĂŒhrende Links

Inhaltsverzeichnis

Hat dir der Artikel gefallen?

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
1 Bewertungen, 5,00 von 5
Loading...

Ähnliche BeitrĂ€ge:

nach oben